Berlin, unsere Repräsentanz in der Hauptstadt

Krisentraining und Kommunikationsseminare im Kaltwasser „K5“

Kaltwasser Kommunikation in Berlin

K5- unser Tor zum Herz von Politik und Wirtschaft

Bereits im Jahr 2006 haben wir das „K5“ als Hauptstadtbüro von Kaltwasser Kommunikation eröffnet. Auslöser waren die kommunikative Unterstützung des Offenen Tages der Bundesregierung sowie die jährliche Funkausstellung IFA. Mit dem Sitz in Charlottenburg am Kaiserdamm, nur einen Steinwurf vom Berliner Messegelände und wenige U-Bahnstationen vom Bundestag entfernt, ist das K5 unser Tor zum Herz von Politik und Wirtschaft in Deutschland. Unser bayerisches Herz pflegt seine Heimatgefühle derweil in der bayerischen Vertretung sowie im nahegelegenen Biergarten am Lietzensee. 

Fit für die Krise

Im Kaltwasser K5 Büro führen wir regelmäßig Krisentrainings und Krisensimulations-Übungen für unterschiedliche Zielgruppen durch. Als Mitglied im internationalen Crisis Communications Institut hat auch Brigitte Kaltwasser mit ihrem Krisen-Team ihr Hauptquartier in Berlin. 

Kaltwasser Kommunikation Berlin

Hauptstadtbüro in Charlottenburg
Büro K5
Kaiserdamm 5
14057 Berlin

+49-30-887 171 60
berlin[at]kaltwasser.de

Am Puls der Hauptstadt

Aber auch den Energie-Dialog und die Themen Akzeptanz- und Bürgerkommunikation unterstützen wir an der Spree. Lobby-Arbeit, Unternehmerdialoge und parlamentarische Treffen sind Kaltwasser-Agenturalltag im Berliner Büro. Der kommunikative Hauptstadtsog ermöglicht die unmittelbare standortnahe Umsetzung und Betreuung von Pressekonferenzen, Messe-PR, Product-Launches und vielem mehr.

Theorie trifft auf Praxis 

Daneben steuern wir vom Hauptstadtbüro aus unsere Lehrtätigkeit und die Zusammenarbeit mit den Universitäten – allen voran mit dem Lehrstuhl für angewandte Medienwissenschaft der Technischen Universität Ilmenau in Thüringen, wo wir die nächste Generation auf den ebenso sensiblen wie pragmatischen Umgang mit den Krisen und Herausforderungen der Zukunft vorbereiten.