Illustration Kaltwasser-Wellen Kommunikation, die bewegt

Unser Engagement

Wir wollen unser Umfeld aktiv mitgestalten und positiv beeinflussen. Durch unseren  Einsatz möchten wir auch Mut machen und zeigen: Gemeinsam können wir Einiges bewegen. Dabei unterstützen wir Herzensprojekte mit Spenden und vor allem unserer Zeit.

Sie haben ein passendes Projekt für uns, das wir unterstützen können? Dann melden Sie sich gerne direkt bei uns.

Ploggen und Radeln für die Umwelt

Für uns ist Müllvermeidung eine wichtige und vor allem nicht einmalige Sache. Deshalb sind unsere Kolleg:innen fleißig beim monatlichen Plogging (vom schwedischen Wort plocka = Müll und jogging) in München, Berlin und Nürnberg unterwegs und sammeln den Müll auf, der es nicht in den Mülleimer geschafft hat. Wir bleiben dabei fit, machen unsere Stadt sauberer und generieren Aufmerksamkeit für das Thema Müllvermeidung. 

Wir versuchen jeden Tag CO2-sparend zum Arbeitsplatz kommen – ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, per Fahrrad oder zu Fuß. Das ist aufgrund der zentralen Lage auch für die meisten ganz einfach möglich. Deshalb versteht es sich von selbst, dass wir uns jedes Jahr an der Aktion „STADTRADELN“ beteiligen. Drei Wochen lang heißt es, wann immer möglich, aufs Rad zu steigen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die Aktion macht auch auf die Radinfrastruktur und die Bedürfnisse von Radfahrern aufmerksam. In diesem Jahr haben wir mit über 900 geradelten Kilometern im Team etwa 140 kg Kohlenstoffdioxid eingespart. 

Übrigens: Wer bei uns nicht radelt, der kann dafür ein Job-Ticket im ÖPNV nutzen. 

Zahlt ein auf: SDG 3, 11 und 12

Engagiert beim CSR-Netzwerk Nürnberg

Das Nürnberger CSR-Netzwerk „Unternehmen Ehrensache“ verbindet Unternehmen, Gemeinnützige und Kommunen bzw. andere öffentlich-rechtliche Institutionen. Unsere Kollegin Nina Rittler engagiert sich im Kümmererkreis und wirkt neben dem Ausbau der Social-Media-Arbeit und Kommunikationsunterstützung mit bei der Organisation des CSR-Tags. Unternehmensverantwortung zum Thema zu machen und bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen, also Corporate Volunteering, in der Region Nürnberg zu fördern, ist uns ein Anliegen!  Wir empfehlen Unternehmen etwa die Teilnahme am Ehrenamtstag „IN AKTION“.

Zahlt ein auf: SDG 8 und 11

Aktionstag Unternehmen Ehrensache

Wir fördern ehrenamtliches Engagement unserer Mitarbeitenden, zum Beispiel über den Einsatztag „IN AKTION“ von Unternehmen Ehrensache. An diesem Tag wirken Freiwillige aus Unternehmen unentgeltlich an gemeinnützigen Projekten mit. 

Im Juli 2022 waren wir gemeinsam mit Müttern und Vätern des Elternbildungsprogramms der AWO in Nürnberg unterwegs und haben ihnen eine Führung durch die Altstadt gegeben. Im Alltag finden die Eltern nicht immer Zeit dafür. Am Aktionstag konnten die Teilnehmenden ihre Stadt neu kennenlernen und wertvolle neue Kontakte knüpfen. 

Mit den Enkeln in Kontakt bleiben oder Onlineüberweisungen mit dem Smartphone tätigen - die digitale Teilhabe wird immer wichtiger. Deshalb haben 2021 wir gemeinsam mit dem Seniorennetzwerk Eberhardshof Senior:innen ganz nach ihren Bedürfnissen Tipps und Tricks am Smartphone und Tablet gezeigt. Ob WLAN aktivieren, navigieren oder einen Video-Call machen - auch wir haben aus diesem Generationen-Dialog viel für uns mitgenommen und tolle Begegnungen erlebt. 

Zahlt ein auf: SDG 11

Social-Media-Aktivitäten beim Sportverein Bayern 07

Das Vereinsbad Bayern 07 Bad mitten im Herzen von Nürnberg unterstützen wir ehrenamtlich mit verschiedenen Kommunikations- und Marketingmaßnahmen. Startschuss war im Sommer 2021: hier entwarfen Studierende der TU Ilmenau in ihrem Praxisseminar unter der Leitung unserer Gründerin Brigitte Kaltwasser Kommunikationskonzepte für den Verein. Die Maßnahmen der Nachwuchsagentur, die am Ende überzeugen konnten, werden in der kommenden Zeit gemeinsam von uns und dem Bayern 07 Bad umgesetzt.

Wir von Kaltwasser haben zudem eine Social-Media-Strategie für den Verein konzipiert. Auf Instagram und Facebook machen wir seit 2021 das Bad erlebbar und zeigen die vielfältigen Aktivitäten wie Schwimmen, Stand-Up-Paddling, Tennis und mehr.  Auch in 2022 führen wir dieses Engagement fort und begleiten die Social-Media-Arbeit des Bayern 07 Bads. 

Wir selbst haben eine Firmenmitgliedschaft für unsere Mitarbeitenden, die in der grünen Oase nach Feierabend relaxen können. 

Zahlt ein auf: SDG 3 und 11

Pressearbeit fürs Nürnberg Digital Festival

Das Nürnberg Digital Festival (#nuedigital) vernetzt einmal im Jahr für elf Tage die Menschen in der Metropolregion Nürnberg zu den zentralen Themen der Digitalisierung in Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Kultur. Seit 2016 leisten wird die regionale und bundesweite Kommunikationsarbeit und sind der offizielle Pressekontakt des Nürnberg Digital Festivals. Außerdem konzipieren und organisieren wir TV- und Print-Interviews sowie Presseveranstaltungen – vor Ort, hybrid oder virtuell, wie das Event „Dürer goes Digital“ und die jährliche Pressekonferenz zur Eröffnung des Nürnberg Digital Festivals.

Zahlt ein auf SDG 8 und 11

Pro-Bono-Krisenberatung in der Corona Pandemie

Die Corona-Pandemie ist eine große Herausforderung für die Wirtschaft. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen sind mitunter besonders betroffen. Wir beraten seit März 2020 in Not geratene KMU deutschlandweit pro bono bei vielen Herausforderungen wie einem bedrohten Geschäftsmodell oder einem Corona-Ausbruch unter den Mitarbeitenden. Denn für viele Unternehmen geht es nicht um das Image, sondern schlichtweg ums Überleben. Künstler:innen, Soloselbstständigen oder KMU bieten wir mit zwei kostenlosen Booklets zur Krisenbewältigung zudem Hilfe zur Selbsthilfe.

Zahlt ein auf SDG 8 und 11

Ihre Ansprechpartnerin

@orga19sb

Nina Rittler
+49 911 530 63-122
nri[at]kaltwasser.de