Bürgerkommunikation Agentur

Dialog

schafft Vertrauen

Bürgerdialog

Wo große Bau- und Infrastrukturprojekte geplant werden, kommt es auf die richtige Kommunikation an. Ein Haus kann nicht ohne Arbeiter und Werkzeug auf der Baustelle errichtet werden. Für ein großes Bauprojekt, das im Interesse der Öffentlichkeit steht, ist der Dialog mit den Bürgern, der Politik und der Fachöffentlichkeit entscheidend.

Während der ersten Planungen, im Laufe des Genehmigungsverfahrens oder in der Bauphase: Vorhabensträger brauchen für ein erfolgreiches Projekt Akzeptanz, Zustimmung und Rückhalt von Politik, Verbänden, Behörden und Bürgern. Die Kommunikation sollte alle relevanten Stakeholder immer abholen und begleiten. Denn egal ob Stadtquartier, Umgehungsstraße, Stromleitung, U-Bahn-Gleis oder Gewerbegebiet – Infrastrukturprojekte rücken immer mehr in den Fokus des öffentlichen Interesses. Sind sie umwelt- und klimafreundlich? Welche sozialen Gesichtspunkte verfolgt das Vorhaben?

Wir unterstützen Unternehmen dabei, den Dialog so zu gestalten, dass die Verständigung zwischen allen Beteiligten gegeben ist. Das ist die Grundlage, um Vertrauen in das Infrastrukturprojekt und seinen Träger aufzubauen und wachsen zu lassen.

Wir entwickeln den Fahrplan.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Dialog- und Beteiligungskonzepte, die maßgeschneidert für das jeweilige Projekt sind. Wir entwickeln Kommunikationsstrategien und -maßnahmen, die zielgerichtet alle Stakeholder-Gruppen ansprechen und mitnehmen. Dafür sondieren wir das Umfeld eines jeden Projektes und behalten es stetig im Blick.

So konzipieren wir die Strategie:

  • Dialog- und Beteiligungskonzepte
  • Maßnahmenplanung
  • Stakeholder-Mapping und -Analyse
  • Issue-Monitoring

Wir führen den Dialog.

Im Schulterschluss mit Planern und Technikern gehen wir mit den Menschen in den Dialog. Wir unterstützen unsere Kunden mit Herz und Hand bei der Umsetzung unterschiedlicher Dialogformate – egal ob es um Veranstaltungen, Gesprächsrunden oder um digitale Formate geht. Dabei verstehen wir uns als Brückenbauer: Komplexe Zusammenhänge und technische Details bereiten wir allgemeinverständlich und zielgruppengerecht auf. Unsere Kunden sensibilisieren wir für die Sprache und die Bedürfnisse des jeweiligen Gegenübers.

So gestalten wir Information und Dialog:

  • Konzeption und Organisation von Informations- und Dialogveranstaltungen (Präsenz- und Online-Formate)
  • Moderation von Dialogformaten
  • Konzeption und Redaktion von Print-Materialien (Flyer, Factsheets, Plakate usw.)
  • Konzeption und Redaktion von Webseiten und Blogs
  • Konzeption und Umsetzung von digitalen Animationen, Schaubildern und Modellen
  • Gestaltung und Redaktion von Newslettern
  • Entwicklung von Social-Media-Strategien und redaktionelle Umsetzung
  • Konzeption und Umsetzung von Videos
  • Presse- und Medienarbeit

Wir gestalten Beteiligung.

Wo Bürger und Fachleute ein Projekt aktiv mitgestalten können, wachsen Zustimmung für das Projekt und Vertrauen in den Träger. Mit unseren Kunden entwickeln wir passgenaue Konzepte für das richtige Maß an Partizipation. Egal ob es dabei um das Einbeziehen von Fachbehörden, Experten aus Verbänden und Vereinen oder der Bürgerinnen und Bürger geht: Wenn Menschen Veränderungen ihres Umfelds mitbestimmen können, profitiert das Projekt von den Ideen und fachlichen Impulsen der Beteiligten.

So ermöglichen wir Beteiligung:

  • Konzeption und Organisation von Beteiligungsformaten online und offline:
    • Planungswerkstätten
    • Bürgerforen
    • Fachgesprächen
    • Nachbarschaftsdialogen
  • Moderation von Beteiligungsformaten (Präsenz- und Online-Veranstaltungen)
  • Mediation

Wir machen Vorhabensträger stark in der Kommunikation.

Der beste Sprecher für ein Vorhaben ist der Bauherr selbst. Unser Anliegen ist es, unsere Kunden selbst in Sachen Kommunikation zu bestärken und zu befähigen. Wir stehen als Ratgeber und Trainer zur Seite, damit Planern und Technikern ihr nächster Auftritt vor der Kamera, die anstehende Projektvorstellung im Gemeinderat oder die Diskussion mit kritischen Bürgerinnen und Bürgern leicht von der Hand geht.

So befähigen wir Projektteams:

  • Medien- und Kameratraining
  • Gesprächstraining
  • Schulungen für Vorträge und Präsentationen

Strategie

  • Dialog- und Beteiligungskonzepte
  • Maßnahmenplanung
  • Stakeholder-Mapping und -Analyse
  • Issue-Monitoring

Dialog und Information

  • Informations- und Dialogveranstaltungen (Präsenz- und Online-Formate)
  • Moderation
  • Print-Materialien (Flyer, Factsheets, Plakate usw.)
  • Webseiten und Blogs
  • Digitale Animationen, Schaubilder, Modellen
  • Newsletter
  • Social-Media-Strategie
  • Videos
  • Presse- und Medienarbeit

Beteiligung

  • Konzeption, Organisation und Durchführung:
    • Planungswerkstätten
    • Bürgerforen
    • Fachgespräche
    • Nachbarschaftsdialoge
  • Moderation
  • Mediation

Training

  • Medien- und Kameratraining
  • Gesprächstraining
  • Schulungen für Vorträge und Präsentationen

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Johanna Härtl

Johanna Härtl
+49 911 530 63-108
jha[at]kaltwasser.de