Wir bringen Ihre Change Kommunikation zum Kochen

Unseres neuartiges Agilitäts-Trainings macht agile Methoden auf spielerisch-kulinarische Weise erlebbar.

Neuer Workshop „Agile Kitchen“: Digitale Transformation am Herd

Der Volksmund weiß: „Wo Töpfe dampfen und Messer klappern – da ist der Scrum Master nicht weit!“ – Halt, stopp: Bitte was?!
 
Nochmal von vorne: Durch die Digitalisierung finden Arbeitsweisen aus digitalen Berufszweigen zunehmend in anderen Branchen Anwendung. Prominentestes Beispiel ist das agile Projektmanagement aus der Software-Entwicklung. Und während in den meisten Chef- und Managementetagen bereits „digital“ gesprochen wird, versteht die Belegschaft meist nur „Kartoffelsuppe“.
 
Kaltwasser nimmt hier den Druck aus dem Topf!
 
Um Digital Rookies die Scheu vor Begriffen wie „Scrum“, „Sprint“, „Backlog“ und den allgegenwärtigen Change-Prozessen zu nehmen, haben wir einen ganz neuen Ansatz entwickelt: Der Workshop „Agile Kitchen“ vermittelt agile Methoden nicht nur kommunikativ, sondern macht sie auf spielerisch-kulinarische Weise erlebbar. An Herd und Schneidbrett sammeln die Teilnehmer eigene Erfahrungen, die sie in ihren Arbeitsalltag mitnehmen und weitergeben können. Zusammen mit unseren Partnern – neben den Digital Coaches von ONESTOPTRANSFORMATION und der Nürnberger Kochschule COOKIONISTA ist auch Spitzenköchin Diana Burkel (WÜRZHAUS) mit an Bord – werfen wir die Analogien zwischen Küche und digitalem Arbeitsplatz in einen Topf und rühren einen Abend lang kräftig an festgefahrenen Strukturen. 24 Teilnehmer, 2 Profi-Köche, 2 Agile Coaches, 2 Kommunikateure und ein Aha-Effekt!
 
Den Prototyp unseres neuartigen Agilitäts-Trainings launchen wir am 15. Oktober 2018 im Rahmen des NÜRNBERG DIGITAL FESTIVALs (ehemals Nürnberg Web Week). Bei #nuedigital haben Koch-Novizen damit die Chance, digitale Arbeitsweisen erstmals vollkommen analog hautnah zu erleben.
 
Weitere Infos, Kontakt & Anmeldung:
www.agile-kitchen.de

Mehr zum Thema:
Change Kommunikation
Interne Kommunikation
 

Ihr Ansprechpartner

Philipp Nieberle

Philipp Nieberle
+49-911-530 63-113
pni[at]kaltwasser.de